Hier findest du alle Begriffe rund um die Benutzeroberfläche eines Spielautomaten samt der Einsätze und Gewinne. Genau wie bei den anderen Begriffen auch ist es wichtig darauf zu achten, dass die Details von Slot zu Slot variieren können. Schaue im Zweifel immer direkt in die Info-Sektion des Spiels oder wende dich an deinen Kundendienst.

Gewinnlinie

Eine Gewinnlinie ist eine Reihe auf dem Spielfeld, von links nach rechts oder umgekehrt, auf dem eine Kombination einen Gewinn ergibt. Diese Linien können sich dabei über alle Reihen und Walzen erstrecken.

Linieneinsatz

Der Einsatz pro Linie bestimmt zusammen mit der Anzahl der Linien deinen Gesamteinsatz. Einige Slots erlauben es dir, deinen Einsatz pro Linie anzupassen. Je höher dein Einsatz pro Linie, desto höher der Gesamtgewinn.

Liniengewinn

Die verschiedenen Gewinnkombinationen gelten immer nur auf einer der vorhanden und ausgewählten Gewinnlinien. Die Höhe des Liniengewinns wird durch die jeweilige Kombination bestimmt. Im Idealfall erhältst du mehrere Liniengewinne umso den größtmöglichen Gewinn erzielen zu können.

Münzen

Vielen Slots nutzen anstatt einer Bargeld-Anzeige ein Münzsystem. Dabei kannst du den Wert pro Münze meist selbst bestimmen und deine Einsätze noch detaillierter bestimmen und anpassen. Das heißt auch, dass die Gewinne in Münzen angezeigt werden, weswegen wir empfehlen, dass du immer prüfst, welche Einstellung gerade aktiv ist, denn es gibt Automaten, die beide Anzeige-Systeme anbieten.

Feature

Ein Feature ist das gewünschte Ergebnis vieler Spieler. Durch diese zusätzlichen Funktionen des Automaten gewinnt das Spiel an Spaß und Spannung und bietet in den allermeisten Fällen eine Chance auf größere Gewinne.

Spielfeld

Hier findet das Geschehen statt. Auf dem Spielfeld erscheinen die Symbole oft auf Walzen und in mehreren Reihen. Die Größe des Spielfelds bestimmt dabei oft über Anzahl der möglichen Gewinnlinien. Um das Spielfeld herum befinden sich die Bedienelemente sowie das restliche des Automaten.

Walze

Eine Walze ist ein Rad, auf dem sich verschiedene Symbole befinden. Bei Slots Online ist die Bezeichnung eigentlich nicht ganz korrekt, da es keine echten Walzen sind, sondern Programme. Dieses Design stammt von den ersten Slots mit echten Mechaniken und wurde bis heute beibehalten.

Big Win/Großer Gewinn

Ein Big Win oder auch großer Gewinn ist ein Gewinn in bestimmter Höhe. Bei den meisten Casinos entspricht ein Big Win einem Wert des 15-fachen des Einsatzes. Bitte wende dich aber direkt an das Casino deiner Wahl, für genaue Details. Jedes Casino kann unterschiedliche Höhen hierfür haben.

Mega Win/Mega Gewinn

Der Mega Win ist wie der Big Win, nur dass die Gewinnhöhe hier mindestens beim 30-fachen des Einsatzes liegt. Auch dieser Wert kann variieren.

Super Mega Win/Super Mega Gewinn

Diese Art von Gewinnhöhe ist noch größer als der Mega Win und kann variieren.

Trophäe

Eine Trophäe ist eine Belohnung für eine bestimmte Tätigkeit in einem Casino. Das kann z.B. das Erreichen einer bestimmten Anzahl Spins, einer bestimmten Gewinnhöhe etc. sein. Diese werden von jedem Casino selbst festgelegt und haben in den wenigsten Fällen eine Geldwert. Du kanndich aber jederzeit an den Kundendienst deines Casinos wenden, um alle Details dazu zu bekommen.

243 Ways to win

Bei 243 Gewinnwegen hast du für gewöhnlich fünf Walzen und drei Reihen. Dabei sind es keine richtigen Gewinnlinien, aber funktionieren prinzipiell genauso. Der Unterschied hierbei liegt darin, dass die Symbole lediglich nebeneinander, ohne Unterbrechung, auf den Walzen erscheinen müssen. Die Reihe des Symbols ist dabei irrelevant.

Einsatzebene /Bet Level

Diese Funktion findest du bei vielen Automaten des Herstellers NetEnt, aber auch bei anderen. Die Einsatzebene dient dazu, den Einsatz noch genauer anpassen zu können. Dadurch werden auch die Gewinne der einzelnen Kombination erhöht.

Münzwert

Nutzt der Slot an dem du spielst Münzen anstelle von Echtgeld, so kannst du den Münzwert für gewöhnlich einstellen. Dadurch wird auch die Höhe der Mindest- und Maximaleinsätze festgelegt. Eine Münze im Slot entspricht dann dem eingestellten Wert. Alle Gewinne werden dann mit dem Münzwert multipliziert. Hast du z.B. einen Gewinn vom 300 Münzen bei einem Münzwert von 0,10€, dann gilt: 300 mal 0,1 gleich 30. Du hast in diesem Fall also 30 EUR gewonnen.

Auto-Spin

Auto-Spin ist eine Funktion, die du bei fast allen Automaten finden kannst. Hier stellst du eine festgelegte Anzahl an Runden ein, die der Automat dann für dich spielt. Du kannst die Runden weiterhin verfolgen und auch eingreifen, du musst allerdings nicht jede Runde erneut starten. Je nach Lizenz ist auch möglich, dass du weitere Kriterien einstellen kannst, wie z.B. einen bestimmten Verlust- oder Gewinnbetrag, bevor die Auto-Spins gestoppt werden.

Turnier / Race /Tournament

Turniere gibt es auch bei dem Spielautomaten. Viele Casinos bieten mittlerweile Slot-Turniere an, bei denen du gegen andere Spieler antreten kannst. Oft hast du dabei eine bestimmte Anzahl an Spins, die du zu einem zuvor festgelegten Einsatz kannst. Je höher dein Gewinn nach diesen Spins, desto besser deine Chance auf einen Spitzenplatz. Aber auch Erfolge wie Big Wins, aufeinanderfolgende Gewinne etc. können gewertet werden. Alle Infos zu den Turnieren kann dir der jeweilige Kundendienst geben, da die Turniere von Casino zu Casino unterschiedlich sind.

Auszahlungstabelle / Paytable

Die Auszahlungstabelle ist das Herzstück eines jeden Spielautomaten und beinhaltet alle Infos zu den Gewinnauszahlungen der einzelnen Kombinationen. Hier erfährst du wie lang eine Kombination mindestens sein muss, was für Arten von Symbolen es gibt, welches Symbol der Scatter ist, wie Freispiele ausgelöst werden und andere Infos zu Bonusrunden und Features. Auch die verschiedenen Gewinnlinien sind hier meist einzusehen. Je nach Hersteller kann es auch sein, dass ein Teil der Informationen in einem separaten Info-Bereich zu finden ist.

Spieleanbieter / Hersteller

Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit ist das Spiel, das du spielst, von einem anderen Unternehmen als dem Casino entwickelt worden, obwohl es Casinos gibt, die eigene Spiele haben. Diese Hersteller spezialisieren sich oft auf die Entwicklung von Spielautomaten für den Casino-Markt und haben ein breites Portfolio. Dabei wird die Benutzeroberfläche oft für alle Spiele des gleichen Herstellers verwendet.

Respin

Im Gegensatz zu Freispielen werden sind Respins eher kurz. Dabei können Respins, je nach Slot, durch verschiedene Ereignisse ausgelöst werden. Die Walzen drehen sich erneut und du hast eine weitere Chance einen Gewinn zu erhalten, ganz ohne zusätzliche Kosten. Es gibt auch Spielautomaten, bei denen Wilds oder andere Symbole an der Position erhalten bleiben, wodurch du bessere Chancen auf einen Gewinn hast.

Cluster

Cluster sind das Gegenstück zur Gewinnlinie. Ein Cluster ist ein Verband aus Symbolen. Die Einzelnen Symbole müssen dabei nicht in Reihe erscheinen, sondern nur miteinander verbunden sein. Diese Art von Gewinnmechanik eröffnet größere Spielfelder und die Möglichkeit auf größere Kombinationen.

Kombination / Gewinnkombination

Eine Kombination ist eine Reihe von Symbolen, die ausreichend groß ist um einen Gewinn auszuzahlen. Auch Cluster zählen hierzu, die Kombinationen hierbei sind nur etwas länger. Manche Slots bieten sogar Kombinationen aus unterschiedlichen Symbolen um einen Gewinn zu erhalten.

Max Einsatz

Diese Taste ist mit Vorsicht zu genießen, denn hierbei gibt es Unterschiede. Normalerweise setzt du damit den Einsatz für eine Runde auf das absolute Maximum, was schnell mal bei 100€ und mehr liegen kann. In einigen wenigen Fällen kann die Runde sogar automatisch gestartet werden.

Gewinnmultiplikator

Der Gewinnmultiplikator kommt bei Freispielen, aber auch bei normalen Runden zum Tragen. Die Gewinne, die du erzielst, werden automatisch mit dem Multiplikator vervielfacht. Gewinnst du mit einer Kombination z.B. 50 und hat einen aktiven Multiplikator von 4, dann erhältst du insgesamt 200 Münzen. Alle Details zur Spielmechanik findest du aber in der Auszahlungstabelle des Spiels.

Jetzt selbst überzeugen